Unsere Geschichte

Die Unterlinden Apotheke zählt zu den modernsten in Freiburg. Wir sind bei allen Gesundheitsfragen für Sie da – und das seit nunmehr über 55 Jahren. Apothekerin Ulrike Silbach führt die von ihrem Großvater Alfred Sigle 1959 gegründete Apotheke bereits in dritter Generation. 1971 übernahm ihr Vater Lothar Lorenz den Betrieb. Ulrike Silbach, geb. Lorenz, kaufte die Apotheke im Jahr 2005 und bewahrte so die Familientradition.

Seit 1959 mehrmals modernisiert, befindet sich die Unterlinden Apotheke noch heute am Freiburger Unterlindenplatz in schöner Altstadtlage zwischen Kaiser-Joseph-Straße und dem Quartier Unterlinden. Sie verfügt über einen hellen Kundenbereich mit separatem Beratungsraum. Durch das vollautomatische Warenlager und das umfassende Sortiment gibt es kaum Wartezeiten, außerdem ist nahezu jeder denkbare Wirkstoff sofort verfügbar.